RAFTING + Canyoning Hrcavka

  • Dauer:Drei Tage
  • Inhalt:Dreitägiges Arrangement mit einer Rafting Tour auf dem 15km langen aufregendsten und attraktievsten Teil des Tara Wasserlaufs und Canyoning im Nationalpark „Sutjeska“ – Hrcavka-Schlucht
  • Preis:175 EUR-a
Reserven

Erster Tag

Um eine Mischung aus Abenteuer und Adrenalin zu spüren oder die Zauber der unberührten Natur zu genießen oder Ruhe, Stille und Gelassenheit statt Gadränge und Lärm der Städten zu fühlen; um eine Weile das schnelle Tempo des modernen Lebens zu vergessen und sich lange an die Schönheit der idyllischen Berg- und Landschaften und der unberührten Natur zu erinnern… deswegen organisieren wir Dreitägiges Arrangement.

  • Ankunft im Camp in den Nachmittagsstunden, hausgemachter Schnaps zum Begrüßung
  • Kennenlernen der Umgebung und Unterkunft
  • Abendessen (Jägergulasch oder Forelle, Beilage, Salat…) Party bis spät in die Nacht
  • Übernachtung in Bungalows

Zweiter Tag

  • Morgenkaffee, Frühstück bis 10:30 Uhr- traditionelle Spezialitäten: Schinken (sog. Pršut), Speck, Wurst, Eier, Käse, Tee und mehr.
  • Umziehen zum Rafting im Camp „Sastavci“. Jeder Teilnehmer bekommt einen Neoprenanzug, eine Neoprenschuhe, eine Schwimmweste, einen Helm und die Abenteuer beginnt!
  • Prevoz sa džipovima i kombi busom do Brštanovice odakle počinje naše druženje sa Tarom do 11:30
  • Tansport mit Jeeps und Kombibusen bis zum Dorf Brštanovice, wo von unsere Unterhaltung mit der Tara bis 11:30 Uhr dauert.
  • Teamaufstellung, Kennenlernen mit dem Guide und den Prinzipien der Teamarbeit. Schlauchboote sind für 8 bis 10 Personen geeignet und es ist sehr wichtig, dass die Teilnehmer Richtlinien ihres Guides befolgen.
  • Einschiffung bis 12:00 Uhr und Start der Rafting Tour auf dem attraktivesten Teil der Tara mit einer Länge von 15 km, wo uns viele schöne Spannungen erwarten – Stromschnellen Ćelije, Borovi, Vjernovići, Varda, Čegrlo u.a.
  • Rafting Tour dauert etwa 4 Stunden mit Pausen zum Schwimmen und Entspannung auf den Bächen Kulina, Manita Vrela und Šipčanički potok.
  • Ankunft im Camp „Sastavke“ gegen 15:00 Uhr, Kleidung wechseln.
  • Mittagessen – einheimische und orientallische Spezialitäten: Splavarska corba (Suppe), Kalbfleisch unter der Glocke, Salat…
  • Entspannungszeit nach dem Mittagessen und Freizeitaktivitäten.
  • Abendessen ( Forelle in der Feuerschale mit Beilagen…) Party bis spät in die Nacht.
  • Übernachtung in Bungalows.

Dritter Tag

CANYONING

Canyoning ist ein von der jünsten Extremsporten. Unter Canyoning versteht man Schwimmen, Wasserfall-Springen, Klettern, Rutschen, Abseilen. Neben der Spaß bringt diese Sportart zahlreiche Gefahren und das gilt insbesondere dann, wenn es um größere und anspruchsvollere Schluchten geht, wo man durch die gesamte Schlucht gehen muss, um herauszukommen. Ein bisschen Aufmerksamkeit und Vorsicht beseitigen jedoch alle Gehafren, die beim Canyoning auftreten können.

HRCAVKA-Schlucht

  • Morgenkaffe und Früstück bis 09:30 Uhr, Abfahrt um 10:00 Uhr.
  • Jeep- und Kombibusfahrt nach Nationalpark „Sutjeska“ – Kaffeepause und Fotografieren.
  • Nach dem Ankunft vor der Schlucht ziehen alle Rafting-Teilnehmer sich obligatorische Ausrüstung an: Helm, Neoprensocken, Neoprenanzug.
  • Nach kurzer Einweisung unserer Guides geht das unvergessliche Abenteuer los!
  • Hrcavka Fluss entspringt in bewaldeten Gebieten der östlichen Abhänge des Gebirgsstock Oboreno točilo, mit seinen Gipfeln Orlovača (1.960 m), Kozje Strane (2.014 m) und der südlichen Abhängen von Planika. Der Fluss schlängelt sich durch die 13, 5 km lange und enge Schlucht, mit einer Höhenunterschied von 1028m, die sich zwischen zwei Gebirgen Orline und Paša-Lipov do, ebenso wie Stružina und Gradine befindet. Hrvacka bricht sich an den Felswänden der Schlucht, beruhigt sich in blauen Kehrwassern und schäumt, rauscht und fließt rasend schnell, um in den Sutjeska Fluss einzumünden. Auf dieser kurzen Reise viele Flüsse und Bäche fließen in den Hrvacka Fluss hinein, die von Abhängen von Treskavac, Orufa, Careva gora und Trebova abstürzen. Der Wasserfluss hat große Abstürze, zahlreiche Kaskaden und Wasserfällen, in deren Nähe Menschen sehr selten kommen.
  • Aufenthalt in der Schlucht ca. 5 Stunden. Lunchpaket.
  • Rückfahrt nach dem Mittagessen bis 18:00 Uhr im Camp „Sastavci“.
  • Vorbereitungen und Rückreise.

Arrangementpreis: 175 EUR-a

Im Preis sind eingschlossen:

  • Transport mit dem Kombibus oder mit dem Jeep zum Start der Rafting Tour
  • Transport mit dem Kombibus oder mit dem Jeep zum Nationalpark „Sutjeska“
  • Alle angeführten Mahlzeiten
  • Aufenthalt in den Bungalows
  • Reisebegleiter
  • Alle Rafting und Canyoning -Ausrüstung
  • Aktivitäten – Rafting, Jeep Safari, Fotosafari, Canyoning
  • Raftingsteuer
  • Kurtaxe
  • Steuer für die Besichtigung des immateriellen Kulturerbes und des nationales Naturerbes
  • Besuch des Nationalparks „Sutjeska“
  • Hausgemachter Schnaps zur Begrüßung
  • Musik im Camp
  • Versicherung für Rafting-Teilnehmer

Im Preis sind nicht eingeschlossen:

  • Angebote außer des Arrangements und andere Kosten außer des Reiseprogramms

*** Was zum Rafting mitnehmen?

  • Wenn Sie im Juli, August oder September kommen, dann ziehen sie sich sportlich an: Sportswear, T-Shirt, Sportschuhe oder Sandalen u.a. ; Wenn Sie im Mai oder Juni kommen, dann nehmen Sie Thermounterwäsche und eine warme Jacke mit
  • Handtuch mitnehmen, um sich nach dem Rafting abzutrocknen
  • Körperpflegeprodukte-Sonnencreme und Anti-Mücken-Creme
  • Herren nehmen Badehosen mit und Damen Badeanzüge, die man sich unter den Neoprenanzug anzieht
  • Digitalkamera, die beim Rafting in wasserdichten Kamerataschen gesteckt werden
  • Gute Laune.

*** Was zum Wandern, Jeep-Foto-Safari mitnehmen?

  • Für den Aufenthalt in der Natur angepasste Kleidung mitnehmen
  • Schuhe für sanfte Wanderung: Sportschuhe, Trekkingschue d.h. Schuhe mit einer stärkeren und dickeren Sohle
  • Rucksack, extra T-Shirts, Regenmantel und Wasserflaschen
  • Körperpflegeprodukte-Sonnencreme und Anti-Mücken-Creme
  • Digitalkameras.

*** Allgemeine Anmerkungen!

  • Alle Rafting-Teilnehmer müssen sich an Direktiven der erfahrenen Guides halten.
  • Unsere Raftingguides sind mit IRF Zertifizierung.
  • Wir verfügen über modernste Rafting-Ausrüstung, die von namhaften Herstellern bestätigt und hergestellt wird. So garantieren wir maximale Sicherheit beim Rafting.
  • Alle Rafting-Teilnehmer sind verpflichtet Schutzhelm, Schwimmweste und Paddel zu mieten.
  • Abhängig von den Wetterbedingungen stehen Ihnen lange oder kurze Neoprenanzüge, Neoprenschuhe, wasserdichte Jacken und Regenmäntel zur Verfügung.
  • Wir übernehmen keine Haftung für irgendwelche Schäden oder Verlust der Fotogeräte, technicher Geräte und irgendeiner Ausrüstung von Rafting-Teilnehmern.
  • Je nach Wunsch der Teilnehmer kann das Reiseprogramm geändert werden.
  • Der Tourpreis ist nicht genau bestimmt und variieret in Abhängigkeit von der Anzahl der Teilnehmer, Anzahl der Tourenleiter, Menüarten und allen anderen Elementen, die die Anpassung an die spezifischen Bedürfnisse und Wünsche jedes einzelnen Kunden beeinflussen.
  • Alle Anmeldungen und Zahlungen werden nach einer Anzahlung von 30% des Gesamtwertes akzeptiert und der Rest der Summe wird vor dem Start des Arrangement bezahlt.
  • Im Falle einer Stornierung der Organisator ist nich verpflichtet, die Anzahlung zurückzuzahlen.
  • Für Kindern bis 7 Jahren wird nichts bezahlt. Für die Kinder bis 12 Jahren haben die Eltern einen Rabatt bis 30%.
  • Hinweis für das Menü: Vegetarische Gerichte oder Gerichte, die bestimmte Speisen nicht enthalten, bitte bestellen Sie vor dem Beginn oder zu Beginn des Arrangements.
  • Mitbringen von Lebensmitteln, Alkohol und alkoholfreien Getränken ist verboten.
  • Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Tour ist 6.